Leistungen

Architektur und Städtebau

Unsere Bauvorhaben liegen größtenteils in Berlin und Brandenburg. Zu unseren Auftraggebern zählen vor allem die öffentliche Hand, Wohnungsbaugesellschaften und private Bauherren. Neben der Umsetzung von Wohn- und Geschäftsbauten liegen die Schwerpunkte des Büros in der Planung von Schulen und Kindertagesstätten. Dabei finden unsere Auftraggeber in uns einen kompetenten Partner für die Umsetzung von Neubauten, von Um- und Ausbauten, Erweiterungen, Teil- und Komplettsanierungen sowie in der Erstellung von Machbarkeitsstudien.

Wir bieten Ihnen alle architektonischen Leistungen – von der Innenarchitektur bis hin zur Generalplanung an.

Standortanalysen I Machbarkeitsstudien

Wir analysieren Standorte bezüglich ihrer quantitativen, funktionalen und qualitativen Eignung für Ihre Bauprojekte. Eine detaillierte Bestandsanalyse bildet den Ausgangspunkt jeder Machbarkeitsstudie. Entwicklungspotentiale des Standortes und die Rentabilität des Projektes bilden die Rahmenbedingungen für eine zukunftsorientierte Nutzung und werden durch uns in Varianten untersucht.

Eine Empfehlung auf Basis einer detaillierten Kosten Nutzenanalyse bildet den Abschluss der Machbarkeitsstudie und die Grundlage für die Projektentscheidungen unserer Auftraggeber.

Leistungen:

  • Bestandsanalyse
  • Untersuchung der harten und weichen Standortfaktoren
  • Nutzungsanalyse, Erstellung von Raumprogrammen und Funktionsdiagrammen
  • Machbarkeitsstudien für Umbau und Sanierung im laufenden Betrieb
  • Kostenschätzung nach DIN 276
  • Kosten Nutzenanalyse
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Generalplanung

Als Generalplaner bieten wir Ihnen alle Planungsdienstleistungen aus einer Hand.

Unsere Auftraggeber haben nur einen Ansprech- und Vertragspartner, bei dem die Gesamtverantwortung für das Bauvorhaben liegt. Die Planungs- und Vertragsschnittstellen verringern sich - dies garantiert eine straffe Projektorganisation und damit einfachere Prozesse zur Qualitäts-, Kosten- und Terminsteuerung. Dank einer langjährigen partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Fachplanern der beteiligten Leistungsbereiche gewährleisten wir Ihnen planerische Professionalität und einen effektiven Projektablauf.

Leistungen:

  • Objektplanung Gebäude
  • Innenarchitektur
  • Tragwerksplanung
  • Elektroplanung
  • HLS-Planung
  • Brandschutzplanung
  • Landschaftsplanung / Freianlagenplanung
  • Bauphysik / Wärme- und Schallschutz
  • Bauleitung
  • SIGEKO
  • Projektcontrolling

Projektsteuerung

Aufbauend auf unsere langjährige Erfahrung als Generalplaner in der Organisation und Abwicklung komplexer Projekte bieten wir Ihnen auch Leistungen der Projektsteuerung an. Wir verfügen über umfassende Kompetenzen im Bereich des Controllings und der Steuerung von Bauvorhaben hinsichtlich der Hauptprojektziele Qualitäten, Kosten und Termine.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bereits ab der Leistungsphase 0, helfen bei der Definition der Projektziele und Identifikation möglicher Projekthemmnisse, erstellen Chancen- und Risikoanalysen, schaffen in Organisation und Projektablauf die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Realisierung. Wir sind unseren Auftraggebern kompetente Ansprechpartner über alle Projektphasen hinweg und unterstützen Sie auch im operativen Projektmanagement. Unsere im Bereich der Projektsteuerung tätigen Mitarbeiter verfügen über eine Zertifizierung nach DVP, dem Deutschen Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V.

Leistungen:

  • Projektvorbereitung
  • Organisationsmanagement/ Koordination
  • Vertragsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Kostensteuerung
  • Terminsteuerung
  • Operatives Projektmanagement
  • Projektdokumentation

Tragwerksplanung

Ihre Projekte können von uns statisch und konstruktiv von der Vorplanung bis zur Fertigstellung des Rohbaus begleitet werden. Wir erbringen die Leistungsphasen 1-8 der Tragwerksplanung gemäß HOAI für Massiv-, Holz- und Stahlbauten des Hochbaus.

Neben der Planung von Neubauprojekten haben wir durch zahlreiche Sanierungs- und Umbauprojekte auch beim Bauen im Bestand Erfahrungen sammeln können. Der Bearbeitungsumfang der Tragwerksplanung geht hier von einfachen Bauteil- durchbrüchen, Aufstockungen und Teilausbauten bis hin zu umfangreichen Änderungsmaßnahmen mit weitreichenden Eingriffen in die vorhandene Tragstruktur.

Leistungen:

  • Gutachtenerstellung
  • Grundlagenermittlung
  • Überprüfung der Standsicherheit und ggf. Ertüchtigung von Bestandsbauwerken
  • Vor- und Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung   I   statische Berechnung und Positionspläne
  • Ausführungsplanung   I   Schal- und Bewehrungsplanung
  • Ausschreibung 
  • Objektüberwachung   I   Objektbetreuung
  • Heißbemessung
  • Tragwerke in der Denkmalpflege

Sanierungskonzepte

Wir entwickeln für Sie nach einer umfassenden Bestandsanalyse ein individuell auf Ihr Gebäude abgestimmtes Sanierungskonzept, bei dem gesamtheitlich die spezifischen Aufgabenstellungen aus den Bereichen Entwurfsgestaltung, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Bauphysik und Brandschutz sowie sonstige öffentlich-rechtliche Anforderungen zusammengefasst werden. Bei der Erstellung der Konzepte achten wir auf eine Steigerung der Energieeffizienz der Gebäude. Die Grundrisse können im Rahmen der Sanierung auf die Bedürfnisse angepasst und modernisiert werden.

Dem Konzept werden eine Kostenschätzung und Wirtschaftlichkeitsanalyse zugrunde gelegt. Eine Beratung zur Beantragung von Fördermittel kann bei Bedarf erfolgen.

Die Begleitung der Sanierungsmaßnahmen durch eine Objektüberwachung ist ebenfalls möglich.

 Leistungen:

  • Bauzustandsanalyse
  • Erarbeitung von energetischen Sanierungskonzepten
  • Überarbeitung der Gebäudegeometrie im Rahmen der Sanierungsmaßnahme
  • Kostenschätzung und Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Fördermittelberatung
  • Sachverständige Beratung bei Mängelansprüchen
  • Sanierungsüberwachung

Thermische Bauphysik

Energetische Optimierung von Gebäuden und Nachhaltiges Bauen schont Ressourcen und die Umwelt. Angesichts stetig steigender Energiekosten und Versorgungsrisiken werden die Themen alternative Energiegewinnung und Energiesparen für die Wirtschaft immer wichtiger und in unseren Planungen berücksichtigt. Ein Gebäude kann über seinen geplanten Lebenszyklus hinweg effizient beheizt bzw. gekühlt, belüftet und beleuchtet werden. In Verbindung mit der Nutzung regenerativer Energien leisten energieeffiziente bauliche Anlagen einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft.

Bei der Planung unserer Gebäude wird die thermische Bauphysik bereits im frühen Planungsstadium berücksichtigt. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz spielen bei der Wahl des  Energiekonzeptes eine wichtige Rolle.

Gerne unterstützen wir Sie umfassend bei ihrer Planung von Gebäuden. Bestehende bauliche Anlagen analysieren und bewerten wir hinsichtlich ihrer Energieeffizienz. Wir zeigen Sanierungsverfahren und geeignete Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz auf und planen für Sie deren Umsetzung.

Leistungen:

  • Bestands-, Material- und Geometrieerkundung (Bauzustandsanalysen)
  • Nachweise nach Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Erstellung von Energiebedarfsausweisen (Wohngebäude und Nichtwohngebäude)
  • Berechnung der Energieverluste in Wärmebrücken
  • Erarbeitung von energetischen Sanierungskonzepten
  • Energetische Gutachten
  • Feuchteschutz

Oberschule Rangsdorf

Sanierung + Erweiterung

Brandenburg | Rangsdorf

Kapazität
270 Schüler
BGF Sanierung
1108 qm
BGF Erweiterung
1504 qm
Auftraggeber
Gemeinde Rangsdorf
Planung
2006 - 2008
Bauzeit
2008 - 2009
Generalplanung
LPH 2 - 8

Auf dem Grundstück der Oberschule in Rangsdorf befanden sich vor Maßnahmebeginn ein 3-geschossiges massives Gebäude und zwei eingeschossige Behelfsbauten. Entsprechend einer Beschlussfassung der Gemeindevertretung der Gemeinde Rangsdorf zum Schulentwicklungskonzept sollte der Schulstandort langfristig gesichert und ausgebaut werden. Dazu wurden die beiden Behelfsbauten abgebrochen und das Bestandsgebäude in 3 Ebenen erweitert. Damit wurden kapazitiv für 250 maximal für 270 Schüler respektable Unterrichtsbedingungen geschaffen.

Der dreigeschossige Erweiterungsbau erfolgte L-förmig im Anschluss an das Bestandsgebäude. Die Zuordnung der notwendigen Treppenhäuser und des zentral angeordneten Sanitärbereiches wurde auf einen möglichst  kreuzungsfreien Schulbetrieb orientiert. Der Aufzug wurde am Haupttreppenhaus angeordnet. Somit ist eine insgesamt stufenlose Nutzung des Schulgebäudes für Rollstuhl-Benutzer (rb) gegeben.

Die Einordnung des Neubaus erfolgte unter Berücksichtigung des vorhandenen Geländegefälles. Die Gänge und die Treppenhäuser  wurden ebenso wie im Altbau nach innen zum Schulhof orientiert. Die Klassenräume weisen nach außen und sind so optimal belichtet. Die angestrebte ruhige Atmosphäre nach außen und die intensivere Nutzung, zumindest was den Pausenbetrieb betrifft, spiegelt sich in der Gestaltung der Fassade wieder. 

Mit Zustimmung der Gemeindevertretung wurde eine Satteldachlösung mit Oberlicht zur zusätzlichen Belichtung der Klassenräume im obersten Geschoss, die für die Räume ein Höchstmaß an Individualität gewährleistet, gewählt. Diese Dachform setzt sich bewusst und gewollt architektonisch vom Altbau ab, um den Charakter eines Schulbaus des 21. Jahrhunderts zu dokumentieren, der das „Alte und Bewährte“ achtet, aber nicht nachbaut. Dabei entstehen sehr unterschiedliche Räume innerhalb des Gebäudes, die das Lernen abwechslungsreich und interessant gestalten können. 

Büro

Architekten und Ingenieure mit Herz und Verstand

team2

Die Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH steht mit über 25-jähriger Planungskompetenz für die Umsetzung zahlreicher Projekte aus den Bereichen Verwaltungs-und Wohnungsbau, Kinder-und Jugendbetreuung, Bildung und Forschung, Betreuungs-und Pflegedienst , Sport und Freizeit sowie Gewerbe- und Industriebau.

Neben den klassischen Architektenleistungen erbringen wir alle notwendigen baubegleitenden Dienstleistungen - von der Projektvorbereitung über Bauleitung bis hin zu Generalplanung und Projektsteuerung. Unser Leistungsspektrum wird durch objektbezogene Gutachten und Studien wie Gebäudeanalysen, Standortuntersuchungen oder Machbarkeitsstudien abgerundet.

Unser Team = Mehr als die Summe seiner Teile

Unser Planungsbüro verfügt über ein qualifiziertes und professionelles Team aus Architekten und Ingenieuren, das sich durch eine klare Architektursprache, detaillierte und termingerechte Planung, kompetente Baubetreuung und strikte Kostenüberwachung auszeichnet. Zusammen mit unserem Partnerbüro DBS - Die BauSachverständigen beschäftigen wir knapp 30 Mitarbeiter. Wir pflegen einen offenen, ehrlichen und humorvollen Umgang miteinander. Jeder von uns kann sowohl im Team als auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Diese Flexibilität kommt allen Projekten zugute.

Unsere Lösungen = Klar, funktionell und ganzheitlich

Unsere ehrliche und zuverlässige Arbeitsweise führt zu einer langjährigen Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Bauherren. Wir erarbeiten Entwurfslösungen, die Funktionalität, Ästhetik und Wirtschaftlichkeit miteinander vereinen. Ausgehend von Ort, Kontext und Zweck denken wir jede Bauaufgabe neu und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen. Eine funktional und gestalterisch überzeugende Entwurfslösung, verbunden mit einem technisch durchdachten Konzept, bildet die Grundlage unserer Überlegungen, die im Ergebnis zu nachhaltigen Gebäuden führen.

Unsere Partner = Kenntnis– und Erfahrungsaustausch

Ein wichtiger Baustein unserer ganzheitlich aufgestellten Planung ist die seit Jahren kontinuierliche und verlässliche Kooperation mit externen Fachplanern für Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Elektrotechnik, Bauphysik, Geotechnik, Vermessungstechnik sowie Freianlagen. Durch das enge Zusammenwirken schaffen wir die Voraussetzung für eine innovative und kreative Umsetzung unserer Bauaufgaben. Mit unserem Partnerbüro DBS - Die BauSachverständigen erarbeiten wir Lösungen in den Arbeitsfeldern Brandschutz, Schäden an Gebäuden, Bautenschutz, Holzschutz, Energieeffizienz sowie Gebäudeschadstoffe und Bauökologie.

Ingrid Grünheid

ingrid gruenheidDipl.-Ing. Architektin
Geschäftsführerin der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Vita

1973 – 1979
Studium der Architektur an der Technischen Universität Dresden
1979 – 1982
Angestellte Architektin im Ingenieur Hochbau Berlin - IHB
1982 – 1986
Angestellte Architektin im Zentralen Aufbaustab für Jugendbauten
1986 – 1990
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Amt für industrielle Formgestaltung, Möbeldesign
seit 1990
Selbstständige Architektin im Bereich Hoch- und Städtebau
seit 1991
Gründung des Büros NaturhausArchitekten Berlin
seit 2001
Geschäftsführerin der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Jens Knispel

jens knispel

Dipl.-Ing. Bauingenieurwesen
Geschäftsführer der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH 

Vita

1990 – 1995
Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Dresden
1995 – 2001
Angestellter Bauleiter der Bau-Union Potsdam GmbH, NL Potsdam 
(Tochterunternehmen der Bilfinger Berger AG)
2001 – 2004
Bau- / Projektleiter bei der Julius Berger Nigeria PLC 
(Auslandsbereich Nigeria der Bilfinger Berger AG)
seit 2005
Projektingenieur / Bauleiter bei der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH
seit 2006
Geschäftsführer der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Corinna Schultz

corinna schulz

Dipl.-Ing. Bauingenieurwesen
Geschäftsführerin der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Vita

1990 – 1991
Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Dresden
1991 – 1995
Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Fachhochschule Berlin
seit 1996
freiberufliche Tätigkeit als Bauingenieurin im Bereich Hochbau
1996 – 2001
Projektingenieurin im Büro Naturhausarchitekten Berlin
seit 2001
Projektingenieurin bei der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH
seit 2014
Geschäftsführerin der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Kontakt

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

PLAFOND

Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen mbH

Rießerseestraße 10
12527 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 3744 622 01
Telefax: +49 (0)30 / 3744 622 02

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lade